Freiwillige Feuerwehr Tuttlingen

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Kontaminationsschutzanzug

Das Bild zeigt den Kontaminationsschutzanzug der Feuerwehr Tuttlingen.

Der Kontaminationsschutzanzug besteht aus einem dickeren Baumwollgewebe. In Kombination mit einem Atemschutzgerät ( Pressluftatmer ) und chemikalienbeständigen Gummistiefeln, sowie Helm und entsprechenden Messgeräten, geht die Einsatzkraft vor.
Im Einsatz soll der Feuerwehrangehörige vor strahlenden Partikeln geschützt werden. Er wird im Absperrbereich zur Lokalisierung und gegebenenfalls zur Bergung eingesetzt.