Freiwillige Feuerwehr Tuttlingen

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Überlebensanzug

Das Bild zeigt den Überlebensanzug der Feuerwehr Tuttlingen.

Der Arbeits- und Überlebensanzug E-300-2 ist für Rettungs-, Arbeits-, Such- und Bergeeinsätze auf, im und am Wasser. Durch seine Auftriebskraft von ca. 70N, seiner Wärmeisolierung und der Wasserundurchlässigkeit ist er der perfekte Schutz für die Feuerwehreinsatzkraft gegen Unterkühlung und Ertrinken. Der Anzug kann die Körpertemperatur des Retters im Eiswasser, über sechs Stunden hinweg konstant auf 37°C halten. Die starke Auftriebskraft macht den Feuerwehrmann auch ohne Schwimmweste theoretisch unsinkbar. Der E-300-2 verfügt über einen Anleinpunkt, womit der Retter mittels Feuerwehrleine Kontakt zu den Kameraden am Ufer hat und um bei Gefahr zurückgezogen werden zu können. An den Anzug angeschweißte Sicherheitsstiefel tragen nicht nur zu der Wasserundurchlässigkeit bei, sondern verhindern durch integrierte Stahlkappen Quetschungen an den Zehen. Das Mantelmaterial ist nicht nur schwer entflammbar, sondern bietet auch Schutz gegen chemiekalische Einflüsse wie zum Beispiel Benzin, Öl und viele Säuren. Die orange Leuchtfarbe und die Reflexstreifen machen den Anzug auch bei Nacht gut sichtbar. Das wärmende Innenfutter kann aus hygienischen Gründen zum Waschen herausgenommen werden.