Detail-DLK

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Hubrettungsfahrzeuge

Hubrettungsfahrzeuge sind Fahrzeuge, welche vornehmlich zum Retten von Menschen aus größeren Höhen dienen. Weiterhin sind sie zur Durchführung von technischer Hilfeleistung geeignet. Hubrettungsfahrzeuge unterscheiden sich im Wesentlichen in Drehleitern und Hubarbeitsbühnen. Alle Fahrzeuge verfügen über eine feuerwehrtechnische Beladung geringen Umfangs. Die Fahrzeuge werden mit 3 Feuerwehrangehörigen besetzt.

Florian Tuttlingen 1/33
Drehleiter 23-12 n.B. CS GL HZL
Abt. Tuttlingen, 5 Bilder