Einsatz Messgeraet

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Mehrgasmessgeräte - Dräger X-am

Das Bild zeigt die bei der Feuerwehr Tuttlingen verwendeten Messgerätetypen der Firma Dräger.

Unsere Feuerwehr besitzt 2 wichtige Messgerätetypen auf ihren Fahrzeugen. Es sind unter anderem die kleinen und handlichen Geräte vom Typ Dräger X-am 2000 & 5000, sowie das X-am 7000.
Letzteres wurde mit dem im Juni 2011 beschafftem Rüstwagen geliefert. Es dient zur gleichzeitigen Messung von bis zu 5 verschiedenen toxischen oder brennbaren Gasen und Dämpfen an Einsatzstellen, an denen ein Austritt von unbekannten Stoffen vorliegt. Ein Sensor mit Photo-Ionisations-Technologie erfasst auch organische Dämpfe in kleinsten Konzentrationen. Mit dem Datenspeicher für 3.000 Messdaten kann die Ausbreitung auch über einen längeren Zeitraum überwacht werden. Ein optischer und akustischer Alarm kann zudem Maximal-Konzentrationen melden.

Dräger X-am 7000

Das Bild zeigt das Mehrgasmessgerät X-am 7000 der Firma Dräger.
Das Bild zeigt das Mehrgasmessgerät X-am 7000 der Firma Dräger.