Detail-Stromerzeuger-Einsatz-1

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Tragbarer Stromerzeuger

Tragbare Stromerzeuger von 5 kVA bis teilweise 14 kVA werden bei den Feuerwehren und anderen Hilfsorganisationen für den netzunabhängigen Einsatz elektrischer Betriebsmittel (z. B.: Beleuchtungsgeräte, hydr. Rettungsgeräte, Tauchpumpen, etc.) verwendet. Sie werden unter anderen in Löschfahrzeugen und Rüstwagen mitgeführt.

Einen unserer Stromerzeuger möchten wir hier näher beschreiben.

ROSENBAUER RS 14 silent

Dauerleistung: 14 kVA 
Spannung: 230V / 400V 
Tankinhalt: 12,5 Liter
Bestückung: 
- 2 x druckwasserdichte Steckdosen 400 V
- 3 x druckwasserdichte Steckdosen 230 V
- 2 x Wechselstromsicherungsautomaten 16 A
- 3-polig mit Nullleiter und Überwachung
- 3 x Wechselstromsicherungsautomaten 16 A
- 1-polig mit Nullleiter und Überwachung
- 1 x 12 V Anschluss 16-polig (Ladeerhaltung und Fernüberwachung)
- 1 x CAN-Bus-Steckdose FIRE-CAN 7-polig (Ladeerhaltung und Fernüberwachung) 

Laufzeit unter Volllast: 2 Stunden

Das Bild zeigt den tragbaren Stromerzeuger des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges 20/16.
Das Bild zeigt den tragbaren Stromerzeuger des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges 20/16.