Detail-TS

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Tragkraftspritze

Das Bild zeigt eine Tragkraftspritze der Feuerwehr Tuttlingen.

Die Tragkraftspritze ist ein kleiner, tragbarer Maschinensatz, bei dem die Feuerlöschkreiselpumpe durch einen Verbrennungsmotor angetrieben wird. Sie wird an nicht direkt anfahrbaren Gewässern oder zur Wasserförderung über lange Wegstrecken eingesetzt. Diese moderne Tragkraftspritze verfügt über einen leistungsfähigen Viertakt-Motor mit 74 PS. Damit ist eine Wasserförderung von beispielsweise 1.190 l/min bei 7,5 m Saughöhe und 8 bar Wasserdruck möglich. Mit Batteriestart versehen wiegt die gesamte Pumpe knapp über 180 kg und ist mit mind. 4 Mann tragbar.