GruAusb-3

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Grundausbildung (Truppmann Teil 1)

Das Bild zeigt einen Lehrgangsteilnehmer beim ausrollen eines Schlauches.

Die Grundausbildung, auch Truppmann-1-Lehrgang genannt, muss jeder Feuerwehrangehörige absolvieren. In einem 70-stündigen Lehrgang werden den Feuerwehranwärtern die Grundbegriffe des "Feuerwehrhandwerks" vermittelt. Dieser Lehrgang wird durch einen Lernzielkatalog der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg geregelt.
Neben theoretischen Kenntnissen wie Rechtsgrundlagen, stehen vor hauptsächlich praktische Ausbildung auf dem Programm. Vom fachgerechten Kuppeln der Saugschläuche, über das Aufstellen der 14 Meter langen Schiebleiter bis zum Einsatz von hydraulischen Rettungsgeräten reicht die Palette. Ein erweiterter Erste-Hilfe-Kurs gehört ebenso dazu, wie Einsatzübungen in den Formationen Löschgruppe und Löschstaffel. Am Ende der Ausbildung warten ein theoretischer Wissenstest und mehrere Übungen im Team, die von den Ausbildern beurteilt werden, auf die jungen Kameraden.