Detail3-Pumpe

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Ausbildung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge

Das Bild zeigt den Maschinisten des HLF bei einem Brandeinsatz.

Für die Teilnahme an diesem Lehrgang muss der Truppführerlehrgang absolviert sein. Im Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge wird den Teilnehmern alles beigebracht um im Einsatz ein Löschfahrzeug und sonstige motorbetriebenen Aggregate und Pumpen bedienen und verstehen zu können. Da hierzu natürlich auch das Führen eines Feuerwehrfahrzeuges im Straßenverkehr gehört, ist die entsprechende Fahrerlaubnis vorausgesetzt. Natürlich findet auch hier eine theoretische Ausbildung in Rechtsgrundlagen statt. Die restliche Lehrgangsdauer wird gefüllt von theoretischen und praktischen Themen wie Motorenkunde, Löschfahrzeuge, Feuerlöschkreiselpumpen, Wasserförderung, Pumpen und Aggregaten. Den Abschluss der Ausbildung bildet eine praktische Übung. Bei dieser Übung muss eine Wasserförderung auf den Hausberg Tuttlingens (Honberg) gemeistert werden.