LED-Frontblitzer-HLF

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Einsatz 2017 / 206: Person in Notlage

« zurück zur Einsatzliste
Einsatzstichwort:
H-09
Einsatzmeldung:
Person in Notlage
Einsatzart:
Technische Hilfeleistung
Alarmierung:
04.07.2017 19:24 Uhr
Einsatzstelle:
Tuttlingen, Donauspitz
Alarmierte Abteilung:
Tuttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW - 1, HLF 20/16, RW
Einsatzpartner:
Rettungsdienst, SEG des DRK, LNA, OrgL, Polizei
Bericht:

An diesem Dienstagabend sind drei Personen durch ein Dach eines Gebäudes der Stadtwerke gebrochen. Die 15 und 14 Jahre alten Mädchen, sowie der 12 Jahre alte Junge waren über die Rückseite des Gebäudes auf einen Dachvorsprung geklettert. Als sie auf dem Flachdach waren, setzten sie sich auf eine dortige Plexiglaskuppel. Diese hielt dem Gewicht der drei Personen nicht stand und brach ein. Sie fielen circa 4,80 Meter tief auf den Betonboden im Inneren des Gebäudes.
Auch aufgrund der nicht ganz klaren Meldung über Einsatzart, Einsatzort und Anzahl der genauen Verletzten, alarmierte die integrierte Leitstelle in Tuttlingen neben den Rüstzug der Feuerwehr auch vier Rettungswägen und zwei Notärzte.
An der Einsatzstelle eingetroffen verschaffte man sich unverzüglich Zugang zum Gebäude und unterstützte im Anschluss den Rettungsdienst bei der Erstversorgung und beim Abtransport aus dem Gebäude. Des Weiteren wurde das Dach und die Einsatzstelle gesichert.
Bei dem Sturz zogen Sie sich die Drei teilweise erhebliche Verletzungen zu und wurden nach der notärztlichen Erstversorgung zur weiteren Behandlung in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.





« zurück zur Einsatzliste