Brand1

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Einsatz 2019 / 31: Gebäudebrand

« zurück zur Einsatzliste
Einsatzstichwort:
B-04
Einsatzmeldung:
Gebäudebrand
Einsatzart:
Brand
Alarmierung:
07.02.2019 12:20 Uhr
Einsatzstelle:
Tuttlingen, Olgastraße
Alarmierte Abteilung:
Tuttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW - 1, HLF 20/16, DLA(K) 23-12, LF 20, LF 16/12, MTW - 1
Einsatzpartner:
Stv. KBM, Polizei, Rettungsdienst, LNA, OrgL, SEG des DRK, Kreisbereitschaftsleitung des DRK, Stadtwerke
Bericht:

Mit dem Stichwort "Gebäudebrand" wurde der Löschzug der Abteilung Tuttlingen am Donnerstag um die Mittagszeit alarmiert. Nach Ankunft der ersten Einsatzkräfte wurde eine Verrauchung im Bereich einer Bar festgestellt. Da zu diesem Zeitpunkt der Grund für die starke Verrauchung noch nicht bekannt war, wurden die angrenzenden Wohnungen evakuiert. Zwei Personen wurden vorsorglich vom Rettungsdienst wegen des Verdachts einer Rauchgasintoxikation untersucht. In der Zwischenzeit wurde ein Trupp zur Erkundung und Brandbekämpfung ins Gebäude entsandt. Ein weiterer Trupp kontrollierte das restliche Gebäude auf weitere Personen, unterstützte bei der Suche nach der eigentlichen Brandstelle und schaffte Abluftöffnungen im Gebäude. Die Brandstelle konnte dann im Bereich eines Ofens lokalisiert werden. Da sich der Schwelbrand bereits in der Zwischendecke ausgebreitet hatte, wurde durch einen weiteren Trupp unter Pressluftatmer damit begonnen, Teile der Decke um die Brandstelle abzutragen. Parallel dazu wurde ein Drucklüfter in Stellung gebracht um das Gebäude von den giftigen Brandgasen zu befreien. Nachdem Teile der Decke und eines Balkens entfernt wurden, konnten die übrigen Glunester gezielt abgelöscht werden.





« zurück zur Einsatzliste