Brand1

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Einsatz 2019 / 83: Gasgeruch

« zurück zur Einsatzliste
Einsatzstichwort:
H-08
Einsatzmeldung:
Gasgeruch
Einsatzart:
Technische Hilfeleistung
Alarmierung:
10.05.2019 12:01 Uhr
Einsatzstelle:
Tuttlingen, Obere Hauptstraße
Alarmierte Abteilung:
Tuttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW - 1, HLF 20/16, RW, DLA(K) 23-12, LF 20
Einsatzpartner:
Polizei, Rettungsdienst, OrgL, LNA, Kreisbereitschaftsleitung des DRK, SEG des DRK, Kaminfegermeister
Bericht:

Zum dritten Einsatz an diesem Morgen wurden die Einsatzkräfte der Abteilung Tuttlingen in die Tuttlinger Innenstadt alarmiert. Mit der Information, dass es in einem Wohn- und Geschäftsgebäude stark nach Abgasen riechen solle, rückten die Einsatzkräfte bereits nach kurzer Zeit aus. Vor Ort eingetroffen, stellte man eine erhöhte Konzentration von CO im Gebäude fest. Das Gebäude wurde umgehend geräumt und die Einsatzstelle großräumig abgesperrt. Mehrere Trupps unter umluftunabhängigen  Pressluftatmern wurden eingesetzt, um das Gebäude auf weitere Personen und die Ursache für die hohe CO-Konzentration zu überprüfen. Der hinzualarmierte Schornsteinfeger kontrollierte die Heizungsanlage um einen Defekt auszuschließen, was kurze Zeit später bestätigt werden konnte. Nach umfangreichen Belüftungsmaßnahmen konnte abschließend keine Ursache für die erhöhte CO-Konzentration festgestellt werden. Insgesamt wurden zehn Personen vom Rettungsdienst untersucht, eine Person wies erhöhte CO Werte im Blut auf.





« zurück zur Einsatzliste