Brand1

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Einsatz 2019 / 160: Wohnungsbrand - Mehrfamilienhaus

« zurück zur Einsatzliste
Einsatzstichwort:
B-06
Einsatzmeldung:
Wohnungsbrand - Mehrfamilienhaus
Einsatzart:
Brand
Alarmierung:
15.09.2019 23:46 Uhr
Einsatzstelle:
Tuttlingen, Kronenstraße
Alarmierte Abteilung:
Tuttlingen
Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, KdoW - 1, HLF 20/16, DLA(K) 23-12, LF 20, LF 16/12, KEF
Einsatzpartner:
KBM, Rettungsdienst, SEG des DRK, OrgL, LNA, Kreisbereitschaftsleitung des DRK, Polizei, Kriminaltechnik, Stadtwerke, Energieversorger, Baubetriebshof
Bericht:

Zu einem Zimmerbrand wurde der diensthabende Löschzug der Abteilung Tuttlingen kurz vor Mitternacht alarmiert. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte konnte eine ausgeprägte Rauchentwicklung aus dem 2. OG festgestellt werden, weshalb das Stichwort auf "Gesamtalarm Abteilung" erhöht wurde. Zudem machten sich im rückwärtigen Bereich mehrere Personen auf einem Balkon bemerkbar, welche das komplett verrauchte Gebäude nicht mehr selbstständig verlassen konnten. Da zu diesem Zeitpunkt ein weiterer Erwachsener und ein Kind vermisst wurden, ging der Angriffstrupp  sofort zur Brandbekämpfung und Menschenrettung ins Gebäude vor. Parallel hierzu wurde die Drehleiter in Stellung gebracht um die drei Erwachsenen und zwei Kinder auf dem Balkon zu retten. Nach Eintreffen des zweiten Löschfahrzeuges, wurden weitere Trupps unter Pressluftatmer mit der Personensuche und Brandbekämpfung beauftragt. Nachdem Abluftöffnungen geschaffen wurden, konnte mit der Belüftung begonnen werden. Die Trupps im Gebäudeinneren meldeten glücklicherweise negative Ergebnisse bei der Suche nach Personen und konzentrierten sich daher auf die Nachlöscharbeiten. Nachdem diese abgeschlossen waren und das Gebäude umfangreich belüftet war, konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle verlassen. Die Brandursache ist unklar, die Polizei ermittelt.





« zurück zur Einsatzliste