Brand1

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

Einsatz 2021 / 56: Zimmerbrand

« zurück zur Einsatzliste
Einsatzstichwort:
B-04
Einsatzmeldung:
Zimmerbrand
Einsatzart:
Brand
Alarmierung:
22.02.2021 16:24 Uhr
Einsatzstelle:
Tuttlingen, Untere Vorstadt
Alarmierte Abteilungen:
Tuttlingen, Nendingen
Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW, KdoW - 1, HLF 20/16, DLA(K) 23-12, LF 20, LF 16/12, KEF, MTW - 4, StLF 10/6, LF 8/6
Einsatzpartner:
Rettungsdienst, OrgL, LNA, SEG des DRK, Polizei, Kriminaltechnik
Bericht:

Auch am Montagnachmittag waren die Einsatzkräfte der Abteilungen Tuttlingen und Nendingen stark gefordert. Die Rauchentwicklung wies den Einsatzkräften den Weg zur Einsatzstelle in der "Unteren Vorstadt". Eingetroffen, konnte die Meldung eines Garagenbrandes bestätigt werden. In einer Garage und einem dahinterliegenden Raum eines dreistöckigen Mehrfamilienhauses brannte es bereits in voller Ausdehnung. Der Treppenraum des Gebäudes war stark verraucht und zu Beginn konnten vermisste Personen nicht ausgeschlossen werden. Der Angriffstrupp des ersteintreffenden HLF20/16 ging umgehend zu Brandbekämpfung in die Garage vor. Das bereits kurze Zeit später eingetroffene LF20 übernahm die Personensuche im Treppenhaus. Die Drehleiter wurde vor dem Gebäude positioniert, ging in Bereitstellung und sicherte den zweiten Rettungsweg. Nachdem der Angriffstrupp des LF20 Abluftöffnungen geschaffen hatte, konnte mit der Belüftung des Treppenhauses und der Wohnungen begonnen werden. Die Abteilung Nendingen stellte Sicherungstrupps für die eingesetzten Atemschutzgeräteträger und unterstützte beim Aufbau der Wasserversorgung und der Brandbekämpfung im Gebäude. Glücklicherweise vermeldeten die Trupps, welche zur Personensuche eingesetzt wurden, dass keine Personen im Gebäude gefunden wurden. Warum es zu dem Brand kam ist unklar, die Polizei ermittelt.





« zurück zur Einsatzliste