KEF_blau

Abteilung Möhringen

Abteilung Nendingen

Abteilung Esslingen

News / Berichte

17.09.2021 - Neue Maschinisten verstärken die Feuerwehren im Landkreis

Elf Einsatzkräfte aus dem Landkreis Tuttlingen haben vergangene Woche die Prüfung zum Maschinisten für Löschfahrzeuge bestanden.

In der rund 35 Stunden andauernden Ausbildung wurden sie durch die Kreisausbilder Ralf Mattes, Rudolf Mall, Markus Niggel, Andreas Helbig und Markus Spätling aus Tuttlingen, für die Bedienung von Feuerlöschkreiselpumpen und kraftbetriebener Geräte ausgebildet.

Die theoretischen Grundlagen umfassten unter Anderem die Grundsätze der Straßenverkehrsordnung, die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten und natürlich den Grundaufbau und die Wirksamkeit von Pumpen und kraftbetriebener Gerätschaften.

Während der praktischen Ausbildung wurden Themen wie die Wasserversorgung über lange Wegstrecken und die Entnahme von Wasser aus öffentlichen Gewässern geübt und vertieft.

Im Einsatzdienst haben die neuen Maschinisten aus Buchheim, Hattingen, Liptingen, Ippingen, Kolbingen, Nendingen, Möhringen und Weilheim nun die verantwortungsvolle Aufgabe, die Feuerwehrfahrzeuge samt ihrer Kameraden sicher an die Einsatzstelle zu befördern und die komplexe Feuerwehrtechnik zu bedienen.

Die neu ausgebildeten Maschinisten stehen den örtlichen Feuerwehren ab sofort, in dieser sehr anspruchsvollen Funktion, im Einsatzdienst zur Verfügung